Berliner Unterwelten e.V.: Edition Berliner Unterwelten:

Pressefach - Newsroom

Hier finden Sie Pressematerial der PR-Agentur PR4YOU zum Berliner Unterwelten e.V., Edition Berliner Unterwelten, das ausschließlich im Rahmen der Berichterstattung über den Berliner Unterwelten e.V. und die Edition Berliner Unterwelten kostenfrei verwendet werden kann. Jegliche Verwendung zu anderen Zwecken bedarf der vorherigen Zustimmung durch die PR-Agentur PR4YOU. Bei Veröffentlichung bitten wir um einen Beleghinweis per E-Mail bzw. ein Belegexemplar per Post. Vielen Dank schon jetzt dafür!

Presseinformationen: Berliner Unterwelten e.V.: Edition Berliner Unterwelten

Pressefach und Newsroom: Berliner Unterwelten e.V.: Edition Berliner Unterwelten: Pressekontakt // Pressefach und Newsroom der PR-Agentur & Werbeagentur PR4YOU Berliner Unterwelten e.V.: Edition Berliner Unterwelten

Ansprechpartner:   

Anschrift:



Telefon:
Fax:

Internet:
E-Mail:

Henry Gidom

Berliner Unterwelten e.V.
Brunnenstraße 105
D-13355 Berlin

+49 (0) 30 48 47 90 30
+49 (0) 30 48 47 90 32

www.berliner-unterwelten.de
gidomberliner-unterwelten.de

Pressefach und Newsroom: Berliner Unterwelten e.V.: Edition Berliner Unterwelten: Pressekontakt // Pressefach und Newsroom der PR-Agentur & Werbeagentur PR4YOU Berliner Unterwelten e.V.: Öffentlichkeitsarbeit /
   Veranstaltungen

Ansprechpartner:   

Anschrift:



Telefon:
Fax:

Internet:
E-Mail:

Holger Happel

Berliner Unterwelten e.V.
Brunnenstraße 105
D-13355 Berlin

+49 (0) 30 49 91 05 17
+49 (0) 30 49 91 05 19

www.berliner-unterwelten.de
happelberliner-unterwelten.de

Pressefach und Newsroom: PR-Agentur PR4YOU: Pressekontakt // Pressefach und Newsroom der PR-Agentur & Werbeagentur PR4YOU PR-Agentur PR4YOU

Ansprechpartner:   


Anschrift:



Telefon:
Fax:

Internet:
E-Mail:

Holger Ballwanz
Marko Homann

PR-Agentur PR4YOU
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin

+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99

www.pr4you.de
pressepr4you.de

Aktuell ist leider keine Einladung für Veranstaltungen des Berliner Unterwelten e.V. und der Edition Berliner Unterwelten hinterlegt.

Über den Berliner Unterwelten e.V.:

Der Berliner Unterwelten e.V. erforscht und dokumentiert seit 1997 unterirdische Bauwerke der Bundeshauptstadt. Mit dem Forschungsschwerpunkt des „Berliner Untergrundes“ ist der Verein offenkundig auf ein bis dahin noch weitgehend brachliegendes Terrain gestoßen. Das zeigt sich auch an der sehr guten Resonanz auf die durch den Verein organisierten Untergrundführungen und die in der „Edition Berliner Unterwelten“ erschienen Publikationen. Darüber hinaus engagiert sich der Verein im Bereich des Denkmalschutzes und bekam dafür im November 2006 die „Silberne Halbkugel“, die höchste Auszeichnung, die in diesem Bereich in der Bundesrepublik Deutschland vergeben wird. Als anerkannter Bildungsträger veranstaltet der Berliner Unterwelten e.V. 2- und 5-tägige Bildungsseminare zu „untergründigen“ Themen.

Weitere Informationen über den Verein Berliner Unterwelten e.V. sind im Internet unter www.berliner-unterwelten.de abrufbar.

Aktuell ist leider kein Material zur freien Verwendung hinterlegt.

​•​​ Buchveröffentlichung: FIELD STATION Berlin. Geheime Abhörstation auf dem Teufelsberg

Die offiziell als „Field Station Berlin“ bezeichnete Anlage auf dem Teufelsberg diente den US-amerikanischen und britischen Streitkräften in den Jahren 1961 bis 1992 als Abhöranlage. Von hier aus belauschten sie während des Kalten Krieges mit modernsten Mitteln die Staaten des Warschauer Paktes. Das Buch ist in der Edition Berliner Unterwelten erschienen.

Mitteilung vom 15.05.2013 | ​➜​ PDF-Dokument

 

​•​​ Buchveröffentlichung: Berlin und seine Brauereien

Der Historiker Henry Gidom blickt in die Geschichte der Berliner Brautradition. In seinem Buch „Berlin und seine Brauereien“ beschreibt er die Geschichte der über 360 kleinen und großen Berliner Braubetriebe. Das Buch ist in der Edition Berliner Unterwelten erhältlich.

Mitteilung vom 19.03.2012 | ​➜​ PDF-Dokument (37 KB)

​•​​ Buchveröffentlichung der Edition Berliner Unterwelten: Wege durch die Mauer

Burkhart Veigel, einer der erfolgreichsten Fluchthelfer zu DDR-Zeiten, beschreibt in seinem neuen Buch, wie Hunderte dank seiner Hilfe erfolgreich in den Westen flüchten konnten. Das Buch ist ab Ende Juni 2011 erhältlich, Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Mitteilung vom 14.06.2011 | ​➜​ PDF-Dokument (38 KB)

​•​​ Oranienburgs Geschichte: Neuerscheinung in der Edition Berliner Unterwelten

Der Autor Ralf Blauermel begibt sich in seinem Buch „Vom Forschungsstandort zum Gelegenheitsziel“ auf die Spuren der bewegten Vergangenheit Oranienburgs. Dabei erforschte er in den letzten drei Jahren ober- und unterirdisch die historischen Hinterlassenschaften der Stadt.

Mitteilung vom 28.03.2011 | ​➜​ PDF-Dokument (35 KB)

nach oben

Aktuell ist leider kein Material zur freien Verwendung hinterlegt.

Aktuell ist leider kein Material zur freien Verwendung hinterlegt.

​•​​ Verlagsprogramm

Berliner Unterwelten e.V. | Schriftenreihe Edition Berliner Unterwelten

​➜​ PDF-Dokument (2,13 MB)

Presseverteiler der PR-Agentur PR4YOU

Sie wollen aktuelle Meldungen zum Berliner Unterwelten e.V. und die Edition Berliner Unterwelten regelmäßig erhalten, Bildmaterial verwenden oder Hintergrundartikel über den Berliner Unterwelten e.V. und die Edition Berliner Unterwelten einsehen? Dann tragen Sie sich bitte kostenlos in den Presseverteiler der PR-Agentur PR4YOU ein. Wir halten Sie per E-Mail auf dem Laufenden:

​➜​  Aufnahme in den Presseverteiler

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Weitere Informationen zum Berliner Unterwelten e.V. und der Edition Berliner Unterwelten

Bei Fragen und Wünschen können Sie sich gerne an die PR-Agentur PR4YOU wenden: Wählen Sie dazu bitte die +49 (0) 30 43 73 43 43 oder senden Sie uns eine E-Mail an pressepr4you.de mit Ihrem Anliegen, und schon sind wir für Sie da.

PR-Agentur PR4YOU
PR-Agentur PR4YOU
PR-Agentur PR4YOU

PR4YOU: PR-Agentur, Public Relations Agentur, Presseagentur, Mediaagentur, Kommunikationsagentur für PR und Kommunikation